31 Januar 2012

Ein riesengroßes DANKESCHÖN

OH, ich freu mich so…

Habe eben meine Herzchen angesehen. WOW.

Les Tissus Colbert Stoff Bremen10 Damit bin ich Shooting Star vom Montag…;-) Als kleines Dankeschön gibt es ein Freebie zum Downloaden für den Valentinstag. Ihr müsst Euch nur wählen und  klicken… Und da es so schön ist, dass man so viele Blogs herzen kann, kann man auch heute so viele Kreuzchen setzen wie man mag…

 

Die Umfrage schließt am 01.02.2012 um 24h… 

Ich würde ja die Geschenkstasche nehmen… oder doch die Cupcakewrapper? Nein, vielleicht doch lieber das MultipleChoiceKärtchen..;-) Oder einfach alle Drei?

Zum Nach dem Wochenende gibt es dann das GewinnerFreebie…

Habt Ihr heute schon geherzt? Nein? Mögt Ihr nochmal? Dann los:

Les Tissus Colbert Stoff Bremen11

Als Bloggerin dachte ich bisher immer, dass ich ganz frei von Leserzahlen bin und ich eben blogge, weil es mir so viel Freude macht, aber ich musste – mit der Herzerei -feststellen: es ist schöööön, besonders schööön, wenn man positives Feedback (am besten in dieser reichlichen Zahl) bekommt…;-) Bloggen ist ein wundervolles Hobby, aber soooo ist es gleich noch WUNDERVOLLER. Ich habe Euch schon gedankt, oder?…;-)

Das war nun aber definitiv der letzte “Herzensaufruf” für meinen Blog… Ihr dürft natürlich schön weiterherzen jeden Tag (MICH freut´s BESONDERS *hüpf)… Und vielleicht schafft es “Les Tissus Colbert” für ein paar Tage mal unter die ersten 10…

Apropos, die ersten 10? Es fehlen noch so viele kreative Blogs. Andrella z.B.…Haaalllooo. Oder Sinnenrausch oder oder oder… Wo seid Ihr denn?

 

Morgen gibt es einen wunderschönen Post von Kelly. Was sonst…;-) Ich habe schon hineingelinst…

♥ 
Karin

30 Januar 2012

Der Blog – nun auch bei Brigitte

2012-01-30_0938
Endlich angemeldet…

Seit Tagen hatte ich es vor, ABER Wie das eben manchmal so ist. Man wollte, aber ganz viele andere Dinge kamen laufend dazwischen. Heute Morgen habe ich mich aber gleich daran gemacht die Fragen zu beantworten und die Bilder hoch zu laden und schwups:
2012-01-30_0947Mein Part ist getan. Jetzt seid Ihr an der Reihe. Bei Brigitte kann man Herzen vergeben. Herzen für den schönsten Blog. Für den Lieblingsblog. Für den kreativsten Blog. Man kann so viele Blogs herzen wie man mag. Das finde ich gut. Sich nicht entscheiden zu müssen. Hat nicht jeder Leser mindestens FÜNF Lieblingsblogs? Kann man alle herzen. Jeden Tag auf´s Neue. Ich mache das seit Tagen so, herze sozusagen “wild drauf los”.

Wisst ihr, worüber ich mich nun freuen würde? Über eure Herzen. Über jedes klitzekleine Herz:
Les Tissus Colbert Stoff Bremen01
TIPP:  Wenn Ihr schon einmal dort seid, schaut Euch auch all die anderen tollen Blogs an. Selbst ich habe Seiten entdeckt, die ich noch nicht kannte und die wirklich Schönes bieten. Brigitte vereint dort alle Blogs auf einen Blick… zumindest die, die sich angemeldet haben… Dafür ein großes Lob und Dank. Gute Idee…

♥ 
Karin

22 Januar 2012

Ein Weihnachtsgeschenk für´s Patenkind….

Natürlich - ich bin mir sicher, so ging es Euch auch - kribbelten meine Finger nachdem ich Kelly´s Post über die Sockentiere gelesen hatte… Zu niedlich die kleinen Tierchen… Ich war sofort in das Pärchen verliebt und wollte loslegen:

nichts wie hin in die Stadt und  Socken kaufen… S U B I T O
Les Tissus Colbet Socke Stoffe bremen
Da es grade ein Neugeborenes in meinem Freundeskreis gibt, lag das zu beschenkende Kind (ehem…mein Patenkind) auch sofort fest… Eigentlich wollte ich etwas gestreiftes oder gepunktetes oder oder oder…. aber bei dieser Angora Socke in ganz schlichtem Grau mit Zopfmuster wurde ich dann schwach. Die passt nämlich perfekt ins moderne, schlichte Kinderzimmer….

Und so entstand der – zwar uncoole, aber liebenswürdige - kleine Tommy für das Baby Leo:
Les Tissus Colbet Sockentier
Während des Nähens – was ein bißerl Zeit in Anspruch nahm und wirklich ganz viel Spaß gemacht hat – entstand die Idee noch ein Fotobuch mit einer Geschichte rund um Tommy zu gestalten. Thema: "Heimatloses Stofftier sucht Familie".
Hier sind ein paar wenige Seiten aus dem Buch. Mir fiel viel zu viel ein und nun ist das Buch richtig dick geworden:

Les Tissus Colbet Sockentier 06
Les Tissus Colbet Sockentier 05
Les Tissus Colbet Sockentier 04
Les Tissus Colbet Sockentier 03 Stoffe bremen
Les Tissus Colbet Sockentier 02
Les Tissus Colbet Sockentier 01
019
Mit schönem Karton, Sack  (hat mein Mann mit Sockentier im Arm von einer sehr netten Verkäuferin bekommen) & einem “Bewerbungsschreiben” in Tommys Hand ging es dann auf die Reise…
Verpackt waren die Geschenke so, dass man das Buch als letztes öffnet. Meine Freunde dachten zuerst wirklich, dass Tommy gekauft sei und wunderten sich, was man mittlerweile alles so herstellt. Erst beim Lesen des Buches, haben sie alles verstanden….;-)  Überraschung geglückt!

Die Vorlage für Tommy stammt aus diesem Buch.  Und, was macht Ihr morgen? Socken kaufen?

♥ 
Karin

EDIT: wer Herzen mag… schaut HIER

15 Januar 2012

Kelly´s Corner: völlig zweckfreie Freizeitbeschäftigung

kellyLeisteGif
Nun bin ich auch wieder da und wünsche Euch allen ein wunderschönes neues Jahr!
Ich habe die Zeit nach Weihnachten sehr genossen und die Seele ein bisschen baumeln lassen (wir waren aber auch ein paar Tage im Urlaub). Dass ich dabei nicht wirklich untätig geblieben bin, war irgend wie auch klar. Ich habe genäht - für nix und niemanden – einfach so – nur für mich – weil ich einfach Lust hatte. Ich habe versucht mich selbst zu portraitieren und habe ein Kelly-Mädchen genäht! Zugegeben, ein bisschen künstlerische Freiheit habe ich mir natürlich herausgenommen: Ich bin ja eigentlich dunkelblond und nicht braun und Sommersprossen habe ich auch nicht…
Die Puppe ist komplett aus meiner Stoffreste-Kiste ohne Schnitt entstanden, so nähe ich tatsächlich am allerliebsten. Das Kleid ist aus einer alten Bluse von mir, die ich wohl so mit 13 Jahren getragen habe. Als mir neulich meine Mutter die Bluse in die Hand drückte: "Schau mal was ich immer aufgehoben habe - du kannst doch bestimmt was daraus machen!(grinst)", hatte ich noch gar keine Idee, was ich daraus machen könnte. Und schwups, kam das inzwischen 30 Jahre alte Stück doch ganz schnell zu neuen Ehren - ich liebe das!
Zweieinhalb Tage habe ich immer wieder am Kelly- Mädchen gearbeitet und bin völlig darin versunken. Andere machen Joga – ich nähe…

Viele Grüße, Kelly

14 Januar 2012

Auflösung der Verlosung

Kinderzimmer-22

Ohhhh, ich muss bin immer noch ganz begeistert von all den lieben Worten zu meinem letzten Post.  Viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiielen Dank für die tollen Kommentare. Da geht mir das Herz auf. SEUFZ.  Einfach WUNDERSCHÖN! Da muss ich wohl noch einige andere Bettwäscheideen und manch anderes umsetzen …;-) Ihr könnt natürlich aber auch sonst so liebe Kommentare schreiben…

Nun zum heutigen Grund für den Post – die Bekanntgabe der  Gewinner. Und das sind - nach Zufallsprinzip - folgende… :

Lollaswelt

Frizz

Lindalodzi

Pure Lebenslust

Rosaundlimone

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Bitte sendet mir unter akanthum[]aol.com eine Mail mit Wunschnamen. Im Laufe der nächsten Woche trudelt die ABC-Datei als Antwort wieder bei Euch ein.

Ein schönes Wochenende.

Eure Karin

P.S. Morgen kommt Kelly´s erster Post für dieses Jahr und er ist – natürlich – TOP…;-) Freut Euch drauf. Ich finde es ganz klasse, was sie wieder gezaubert hat.

10 Januar 2012

Unser Bubenzimmer, Lesefutter N° 11 und eine kleine Verlosung

Warum nimmt man sich eigentlich immer soviel auf einmal vor? Wahrscheinlich bin ich - und die meisten anderen, die ich kenne - im größten Stress am Kreativsten? So muss es sein. Schon während des Studiums kamen die besten Ideen EINE Woche vor Abgabe…. Das ist nicht wirklich viel Zeit um einen Entwurf nochmals zu überarbeiten…;-)

Ich hatte schon lange vor das Bubenzimmer zu verändern, aber zur Adventszeit - natürlich! Wann sonst... - wurde es konkret. Und während ich für den Adventskalender bastelte und backte, habe ich im Bubenzimmer gewerkelt, gestrichen und genäht…
Geschlafen? Selten… Wer braucht auch schon Schlaf? Vollkommen überbewertet...;-)

Erinnert Ihr Euch noch an die schööne Bank unter dem Fenster im Bubenzimmer? Die ist jetzt weg! Mein Lieblingsplatz im ganzen Kinderzimmer… Aber es gibt keinen Grund zur Traurigkeit, denn das gleiche Fenster wie im Kinderzimmer gibt es bei uns im Schlafzimmer: UND DA STEHT NUN DIE KUSCHELIGE BANK!!! Jetzt ist sie MEIN…;-)

Die Buben haben dafür einen Schreibtisch bekommen. Supereasy ausgeführt: als Tischbeine Schubladencontainer und als Schreibtischplatte eine MDF-Platte passgenau geplant (und für alle eventuellen Turnübungen an der Wand verschraubt).

Der Schreibtisch war als Überraschung für die Buben gedacht. Am Morgen sind sie aus dem Haus und hatten noch eine Bank, am Abend kamen sie wieder und das ganze Zimmer war verwandelt…  Auf jeden Platz hatte ich ein wunderbares Buch mit Malanleitungen gelegt. Ich war mir erst nicht sicher, ob das ein gutes Geschenk ist, aber seitdem wird am Schreibtisch gemalt was das Zeug hält. Absolut Empfehlenswert.

LesTissusColbert Kinderzimmer003 Ich habe etliche Bücher getestet: dies hier sind - für uns - die Besten:

                                                       
 Klick auf die Bilder 

Für die transparente Schreibtischauflage habe ich zum “Darunterlegen” ein ABC entworfen. Wer gerne so ein ABC ausdrucken möchte - mit individualisierten Namen -kann bis zum 13.01.2012 hier unter dem Post einen Kommentar hinterlassen und nimmt dabei automatisch an der Verlosung teil. Am 14.01.2012 poste ich dann die Gewinner und versende die Datei per Email.

001

Der Schreibtisch war aber nicht die einzige Überraschung und Veränderung. Die Buben haben auch neue Betten und Bettwäsche bekommen:

Den Drachen für die Bettdecke habe ich aus braunem Kordstoff genäht und für die Zacken und das Wappen auf dem Kissen habe ich alte Hemden meines Mannes zerschnitten.  Die lagen seit Jahren in einer Tüte in meinem Nähzimmer (ein winziger Platz in der Waschkammer - aber immerhin: Mein Platz).

Könnt Ihr Euch vorstellen wie groß die Überraschung war? Viel Arbeit war das, aber für diese Momente der Freude, macht man das sooooooooooooooooo gerne...;-)


Karin
★Les Tissus Colbert © . Design by FCD.