25 Juli 2011

Give-a-way-box

Schon etwas länger wollte ich für meine Geburtstagssets kleine Geschenksboxen entwerfen. Die Zeit war immer zu knapp und ich musste auch immer an meine Buben denken: nicht einmal fünf Minuten würden die Boxen überleben.  Dafür sind sie viel zu schade….

Für die Hochzeitsdeko für Amelie & Nils ist das natürlich vollkommen anders. Wäre ich Hochzeitsgast (was ich bin) würde ich das Kästchen zusammen mit der Einladung aufheben und vielleicht auseinander gefaltet zu den Bildern kleben…

Die Zeit zum Entwerfen habe ich mir heute morgen extra stibitzt…

 

2011-07-25_1304

Ich hoffe den Beiden gefällt das Design…

♥ 
Karin

FACEBOOK

24 Juli 2011

Amelie & Nils…

Ein wunderbares Pärchenshooting hatte ich vor einigen Wochen. Viel Spaß hat es gemacht. Tolle Bilder sind entstanden und ich freue mich schon darauf die Hochzeit als Fotografin ein kleines Stück begleiten zu dürfen. ´

Die Beiden  wünschten sich eine Verlobungskarte zum Versenden via Email: voilà
LesTssusColbertBilder
♥ 
Karin
FACEBOOK

15 Juli 2011

Kelly´s Corner: Basteln und Nähen mit “altbekannten” kleinen Tierchen – Teil I

kellyLeisteGif
Früher bekam man sie beim Zahnarzt, wenn man ganz tapfer war und es gab sie in fast jedem Schreibwarengeschäft um die Ecke zu kaufen: Die wunderbaren, liebevoll geformten Micro-Tierchen, die sich in den letzten Jahrzehnten irgendwie kaum verändert haben. Als Kind habe ich sie sehr geliebt, vor allem weil sie auch mit unserem ersten Taschengeld für uns erschwinglich waren.
Neulich habe ich sie wiedergefunden! In einer großen Drogeriekette stand ein ganzes Glas voll – und da habe ich mir gleich eine ganze Hand voll mitgenommen. Was ich daraus gemacht habe, möchte ich Euch heute und in zwei Wochen zeigen:
clip_image001
Für die Kinderketten habe ich die Tierchen mit einer kleinen Öse zum hineinschrauben versehen (im Bastelbedarf gibt es besonders feine/kleine), das geht ganz einfach und hält super gut. Als Ketten habe ich Scoubidou-Bänder verwendet, die ich sonst eigentlich gerne zum Verpacken von Geschenken nehme, weil sie so tolle Farben haben. Mit ein paar schönen Perlen sind ganz schnell, ganz individuelle Kinderketten entstanden. Übrigens gibt es auch für Jungs echt coole Tiere, Ameise, Skorpion, Drachen, Hai und und und
clip_image001[5]
Dann habe ich versucht die Tierchen mit einem Minibohrer (1mm Durchmesser zu durchbohren). Mit Luft anhalten und einer ruhigen Hand hat es gelappt. Für die Armbänder sind die Perlen, Tierchen und auch ganz kleine Glöckchen auf elastischen Nylonfaden aufgefädelt, den man am Ende etliche Male ganz fest zusammenknoten muss. Mir gefällt ja den Froschkönig besonders gut, aber meine Tochter bevorzugt die so süüüüße Mietze-Katze.

clip_image001[7]
Die Ketten und Armbänder sind auch eine tolle Idee für den Kindergeburtstag, falls man bastelfreudige kleine Gäste hat. Allerdings sollten die Ösen und das Bohren schon vorbereitet werden. Und unbedingt darauf achten, dass die Bänder durch die Perlenlöcher passen, damit es keine Tränen gibt…
Was ich mit den Tierchen genäht habe (mit DIY), könnt Ihr hier am 1. August sehen – also mal reinschauen!
Bis dahin, viele Grüße, Kelly
FACEBOOK

09 Juli 2011

Klick, Klick, Klick N° 2

Schöne WorteDas Zuhause einer Kundin von mir. Ist es dort nicht schön? Wunderschööön? Traumhaft schööön?

LesTissusColbertStoff
♥ 
Karin
FACEBOOK

04 Juli 2011

Klick, Klick, Klick N° 1

Immer, wenn es hier ein wenig ruhiger ist, habe ich viel zu tun.
Entweder im Laden oder als Fotografin oder als Mutter oder Hausfrau oder .. ;-)
1000 Möglichkeiten also…. Dabei hätte ich manchmal sogar ein klitzeklein, klitzekleinwenig Zeit, allerdings nicht genug für einen Post. .. :-(

Deswegen sollte eine Möglichkeit für schnelles Bloggen her…
Kurz nachgedacht und voilà - mit “Klick, Klick, Klick” gibt es “wortlose” Posts - meistens wohl mit Aufnahmen aus meiner Arbeit als Fotografin:

Schöne Worte

Les Tissus colbertFoto
♥ 
Karin
FACEBOOK

01 Juli 2011

Kelly´s Corner: Familienbande oder geliebt, gestopft, mitgeheiratet


Unsere Familie besteht aus fünf Personen – Papa, Mama und drei Kindern. Aber eigentlich sind wir zehn, denn jeder von uns hat einen heiß geliebten Seelentröster,
die man alle unbedingt mitzählen müsste:
Als ich meinen Mann kennenlernte und das erste mal sein, etwas spartanisch eingerichtetes, Junggesellenzimmer (Aquarium, Bett, Schrank, Fahrrad) betrat, blickte mich der große, einäugige und einohrige Bär "Wanja" freundlich an.
Endlich…ein Mann mit Herz (das hat er wirklich)…

Mein "Duddi" war ganz lange bei mir als Kind die Nummer eins, alle anderen Stofftiere standen in der Rangliste deutlich weiter unten. Er begleitete mich auch durch meine Jugend und selbst als ich mit 20 Jahren allein für ein halbes Jahr nach Hamburg fuhr, um ein Praktikum zu machen, saß mein Teddy mit im Auto Richtung Norden.

Unser erster Sohn hatte schon als ganz kleiner Junge einen Frotteefrosch als Einschlafhilfe und Dauerkuscheltier auserkoren. Überall musste er mit. Eines Tages ging er bei einem Spaziergang mit dem Kinderwagen "über Bord" und war … einfach weg. Nachdem ich den Weg viele Male erfolglos abgefahren war, versuchten wir in den nächsten Tagen ein anderes Kuscheltier als Ersatz "auszubilden" – was sich leider als extrem schwierig erwies. Eine Woche später war ich wieder mit dem Kinderwagen, auf der gleichen Stecke, unterwegs und…plötzlich sah ich ihn: "Froschi" hing ganz erbärmlich und triefend nass (es hatte tagelang geregnet), mit seinen langen Armen und Beinen sorgsam in Augenhöhe an ein Verkehrsschild geknotet. Oh, je – ich hatte nur den Boden abgesucht. Die Freude war groß und die kleine Familie endlich wieder "komplett".
Unsere Zwillinge sind auch noch mit über sechs Jahren völlig vernarrt in ihre Lieblinge.
Jonathans gelber "Lieblingsteddy", einst mal aus Frottee, ist inzwischen kahl, unzählige male gestopft und hat schon zwei mal eine neue Schnauze aus alten Waschlappen bekommen. "Mein Teddy ist so schööööön!" (O-Ton Jonathan) Neulich hat Jonathan nur für ihn mühevoll ein Indianerkostüm aus Papier gebastelt…kann das Liebe sein?

Viele Grüße, Kelly


★Les Tissus Colbert © . Design by FCD.