31 Juli 2010

Lesefutter N°4: Pottery Barn

Ich liebe die Bücher von

P O T  T E R Y    B A R N.

Dies ist zwar nicht mein absolutes Lieblingsbuch (das ist dies hier), aber da ich zur Zeit einen Umbau eines Schlafzimmers betreue, hatte ich dieses seit langer Zeit wieder in den Händen.

Das Coverbild mit der Lammfellfußdecke finde ich gut: man könnte doch von allen Omas, Mamis und Tanten die “alten” Mäntel zusammentragen und daraus eine Decke schneidern, oder? Eine sinnvolle “Resteverwertung”…

po

Liebe Grüße
Karin

30 Juli 2010

Ich möchte NOCHMALS heiraten…


Und dann mit diesem schlichten und doch so schönem Schmuckstück.
Auch, wenn nicht für meine (nächste?) Hochzeit: ich muss SIE nachbacken…

Les001

Wer will noch? Hier gibt es die Anleitung.

Liebe Grüße
Karin

27 Juli 2010

Jamies Sunday: Der Topf blieb kalt


Ehem… was soll ich schreiben. A L S O
schön mit Einkaufsliste von mir ausgerüstet hat mein Mann die Zutaten auf dem Bremer Wochenmarkt (“Les Tissus Colbert” ist gleich um die Ecke) für das sonntägliche jo2
eingekauft…

und dann

dann

dann

im Kühlschrank im Laden vergessen… liegen lassen…,  nicht daran gedacht…

*PAH*

LTC96 
Und wer sich jetzt fragt, warum wir die Zutaten nicht einfach geholt haben:

DAS sie dort liegen, erfuhr ich erst am Sonntag. Ich dachte bis dahin UNSER Kühlschrank sei randvoll mit den besten und leckersten Dingen, die es so gibt…. und da keiner bei dem schönen Wetter aus dem Haus wollte, haben wir “es” verschoben…

Ach, wie war ich enttäuscht. Ich hatte mich doch so sehr auf den zweiten Versuch gefreut…

SEUFZ….

Bis nächste Woche. Dann mit neuen Erfahrungen aus meiner JO Paartherapie…
Liebe Grüße
Karin

26 Juli 2010

Krümmelmonster


Cookies haben es in unserem Haus schwer… sie leben nicht lang.
Kaum gebacken, schon verschwunden… wobei immer ein paar Krümel übrig bleiben…;-)

ltc85

Liebe Grüße
Karin

23 Juli 2010

Oh, das Rezept hatte ich ganz vergessen,


wird aber natürlich SOFORT nachgeholt.

Dieses Rezept verwende ich seit mindestens 15 Jahren. Es gab niemals einen Grund nach einem anderen zu suchen, da ich es genau SO lecker finde wie es ist.

Les Tissus Colbert 0962

Bayrisch Creme mit weißer Schokolade & Maraschino

2 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote
100 ml Milch
40 gr Zucker
4 Eigelb
20 ml Maraschino
150 gr Sahne
1 Tafel weiße Schoki

Gelatine in kaltem Wasser einweichen – Vanilleschote auskratzen – Vanilleschoteninhalt, Milch & Zucker aufkochen bis Zucker geschmolzen, vom Herd nehmen – Schokolade darin vorsichtig schmelzen - Eigelbe im Wasserbad aufschlagen bis sie “anziehen” – Milchgemisch peu à peu dazugeben – Gelatine & Maraschino unterrühren – kalt werden lassen – Sahne steif schlagen – Sahne vorsichtig unter die abgekühlte Mischung ziehen (in zwei Durchgängen) – in Förmchen geben – in den Kühlschrank stellen…


Für das Eis habe ich das Rezept so abgewandelt:

keine Gelatine
2 Vanilleschoten
30 ml Milch
100 gr Zucker
4 Eigelb
2 Becher Sahne

So lecker………………….. ich glaube ich mache noch ein Eis mit Schokolade oder vielleicht einmal mit Peanut Butter?

Liebe Grüße
Karin

22 Juli 2010

Lecker Vanille EIS


Ich mochte den Geschmack von Vanille schon als Kind lieber als den der Schokolade.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Nachspeisen - die einfach nur herrlich schlicht nach den schwarzen Punkten schmecken -  liebe ich.

Und am liebsten mag ich “Bayrisch Creme” (das liegt bestimmt an meiner Münchner Heimat   ;-)).
“Bayrisch Creme” kann – je nach Tagesform – bei mir komplett anders schmecken:

- eine Tafel weiße Schokolade dazu schmelzen (WOW)
- mit Alkohol oder Sirup aromatisieren (mein Fav: Maraschino oder Kalua)
- Kräuter und Gewürze  (hab´s mal mit Basilikum probiert: nun ja…)
- die Gelatine weglassen und ein EIS daraus zaubern (ojaaaaaaaaaaaaaaaaa)

LesTissusColbert s Parfait
LesTissusColbert s Parfait2

Meine Tipps zur “Resteverwertung”:
- aus dem Eiweiß mache ich gerne Baiser, den ich zur Creme oder zum Eis reiche.
- die ausgekratzte Vanilleschote kommt in ein kleines mit Zucker gefülltes Glas und gibt ihr noch sehr intensives Aroma dort ab.

UND SONST BLEIBT NICHTS ÜBRIG!
In einem Haushalt mit 5 Schleckermäulern könnte ich zwei Schalen machen und die wären weg…

Lieben Gruß
Karin

21 Juli 2010

Tischlein deck DICH

Eben entdeckt.
Das soll es bald bei IKEA geben….
Les Tissus Colbert023
Mal sehen, wen ich damit beschenken kann…
Lieben Gruß
Karin

EDIT: In den Niederlanden sind sie wohl schon im Verkauf. Vor 4 Wochen habe ich sie hier in Bremen noch nicht gesehen...

EDIT 2: Oh, Nicole hat sie auch schon gesehen in Deutschland...

20 Juli 2010

MiKa, Beatrice & Stina


Liebe Mika,
schön, dass Du gestern bei Les Tissus Colbert warst um Dich über die Stuhlhussen in meinem Esszimmer zu erkundigen…
ICH hatte gestern nämlich bereits diese Bilder gemacht um die Fragen von Dir, Beatrice und Stina per Photo zu beantworten. Du warst schneller...;-) Ich hoffe der Trip nach Bremen war schön…

Aber nun (und natürlich auch für alle anderen):

Les Tissus colbert

Seit 10 Jahren habe ich diese Stuhlhussen auf meinen Korbstühlen. Den Stoff führen wir immer noch im Laden (280cm Breit, ca. 23.-/LFM). Mein Polsterer hat die Hussen passgenau nach meiner Vorstellung angefertigt. Damit sie gut sitzen (meine Stühle haben eine Taille…) sind auf der Rückseite zwei Reißverschlüsse eingenäht.

DER CLOU: die Hussen ziehe ich direkt nach dem Waschen feucht auf die Korbstühle. Jetzt nur noch möglichst glatt ziehen und streichen:  wunderbarer lässiger  Shabby-Chic-Style….

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, und selbst mit 3 Kindern würde ich wieder diese weißen Hussen wählen… (wobei wir seit gestern Kirschhändeabdrücke auf einer Husse haben…grummel)

Liebe Grüße
Karin

19 Juli 2010

Jamies Sunday: Chicken tikka masala


Zu Beginn: vielen lieben Dank für die zahlreichen Rezeptvorschläge.  Da werden nun wohl einige Wochen Monate vergehen bis ich alles durchgetestet habe.
Es sind Tipps dabei, die ich niemals versucht hätte. Ein Beispiel dafür ist ein Vorschlag von Mareile :

“aus "Kochen für Freunde" stammen die Lieblingskekse meines Mannes: Orangen-Mais- Plätzchen S.241, in Kombination mit der Schoko-Sahne-Creme S.242 ein Dessert, das was hermacht”

Kekse mit Orangen und MAIS! Nein, nein, nein, dass hätte ich niemals versucht… Jetzt werde ich sie bestimmt testen!

ABER nun geht´s los mit – tatatataaaaaaaaaaaaaaaaaaa:

jo2
Es ist soweit. Jamie und ich sind in Paartherapie.
Jeden Sonntag – so auch gestern – und die Folgenden.

Mal sehen, ob wir als (Koch-) Paar zusammenwachsen. Der Wille ist da.

Unsere Therapeutin?  Topaz vom Sonnenfels

Der Tipp?  
HÜHNERCURRY (indisch)  aus “Essen ist fertig”.

(2 von 58)

Wertung:
Me****
Traummann**
Bub, Typ “Allesesser”******
Bub, Typ “Wählerisch”******
Bub, Typ “1,5 Jahre”BÄH
Höchstwertung ******

Das Rezept ist -  in unserem Haus – super kindertauglich (das Kleinkind zähle ich mal nicht mit). Die Teller waren leergeputzt. Ich fand es lecker, aber noch ein wenig verbesserungswürdig...

mal sehen, was nächste Woche dran ist... vielleicht Pasta?

Liebe Grüße
Karin

18 Juli 2010

Cool Baby…

Eine habe ich.
Eine habe ich bereits verschenkt.
Und wollt Ihr auch eine? Eine Kühltasche?
DIE wollt Ihr, bestimmt….

LesTissusColbert102

via  “Das Bunte Kaufhaus

Der Service ist erstklassig, so liebt man einen Onlinestore.

Liebe Grüße
Karin

17 Juli 2010

Meine Probleme mit Jamie Oliver ...


Ja, die gibt es. Eindeutig!
Wir sind ein Paar auf Kriegspfad… jedenfalls musste ich das gestern feststellen.

Ich besitze – so glaube ich – jedes Kochbuch (bis auf USA und ich glaube, dass ich das Neueste schon nicht mehr gekauft habe) und auch ein paar DVD´s (ein Geschenk einer lieben Freundin), ABER:
ich habe aus allen Kochbüchern vielleicht insgesamt NUR 3 Gerichte nachgekocht!!!????

Gestern habe ich beschlossen, dass DAS nicht reicht!

Ich will mehr! Mein Vorsatz: in den nächsten Wochen gibt es jeden Sonntag ein JO-Rezept! Basta.
Also hingesetzt und Bücher gewälzt… das ist aber auch nicht so leicht…

(17 von 61)
DESWEGEN MEINE BITTE AN EUCH:
Wer hat ein Lieblingsrezept von Jamie Oliver und mag mir das verraten? Buchtitel und Name des Rezeptes würden reichen… Kocht denn noch jemand nach IHM? Oder stehen die Bücher nur zur Zier in unseren Regalen?

Ich freue mich über jeden Tipp und versuche Eure Rezepte nachzukochen und zu verbloggen unter:

jo2  
Lieben Gruß
Karin

16 Juli 2010

Sommer im Garten beginnt,

wenn alle Annabelles in Blüte stehen. Und somit auch auf meinem Tisch…;-)

(1 von 10)
Liebe Grüße
Karin

15 Juli 2010

Ein Geheimnis…

von dem – bisher – nur sehr wenige wissen:

Les Tissus Colbert wird sich vergrößern…             Yeahhh!

Endlich mehr Platz für mehr Möbel, mehr Stoffe und viele viele Accessoires..
Das wird es alles geben:

Les Tissus Colbert01
Les Tissus Colbert02

Aber “PSSSSTTTTTTTTTTT” nur nicht weitersagen, eigentlich ist es doch noch ganz geheim…;-)

Liebe Grüße
Karin

13 Juli 2010

Sommergäste

Untitled-1
Den Sommer über  ist unser Haus oft voll von Gästen. Das ist immer wunderschön.
Der eine geht, der andere kommt. 
Wir und die Buben lieben es, wenn das Haus “aus allen Nähten” platzt. Es ist dann unglaublich laut und wuselig….
Nur das Aufräumen könnte sich von alleine erledigen… tut es aber NICHT   *bäh
Da im Ferienmonat weniger für mich als Photographin zu tun ist, nutze ich die Chance und “übe” an unseren Sommergästen…: die haben – selten – etwas “dagegen”… ;-)

Liebe Grüße
Karin

10 Juli 2010

Ich werde….


eine Schwedin?
Vor kurzem bin ich durch Zufall nämlich auf eine schwedische Maklerseite “gerutscht”.
  
2010-07-09_1621 
Warum kaufe ich eigentlich noch Wohnzeitschriften? Die Wohnungen - die angeboten werden - sind alle ein Traum. Aber auch – oder VORALLEM -  die Einrichtungen sind alle wunderschön.

Die Bilder der  schwedischen Makler sind absolut MAGAZINTAUGLICH: WARUM sind unsere deutschen Maklerseiten denn nicht so???

Les

Untitled-3

Makler 1

Makler 2

Viel Spaß beim Stöbern.

Und wer noch MEHR will:
http://www.google.se/
Makler heißt auf Schwedisch:  Mäklare
…man kann Stunden damit verbringen….

Hier noch eine schöne leere Wohnung:

lö

Ist das nicht ein TRAUM?

Liebe Grüße
Karin

08 Juli 2010

Ein wenig Garten im Haus

Les Tissus Colbert 01

WIE und WO erstelle ich mein Magazin

Unabhängig von den Fragen - die in den Kommentaren gestellt wurden - haben mich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viele Emails erreicht wegen meines “Magazins”.

Hier nun die Antworten zu den häufigst gestellten Fragen als POST:

1. erstellt habe ich die Vorlagen in Adobe Photoshop CS 4

2. die Vorlagen speichere ich als PDF

3.  die PDF – Dokumente sende ich zu einer Druckerei meines Vertrauens

4. die druckt und bindet

 

Leider kann ich zu den Programmen der verschiedenen Fotobuchanbieter nicht viel schreiben, da ich mit Ihnen schon lange nicht mehr arbeite. Ich denke aber, dass die Software die Möglichkeit bietet ein Layout - wie in meinem Magazin gezeigt - zu erstellen.

Softcover werden fast überall angeboten, allerdings schlagen sich diese nicht flach auf. Das gefiel mir nicht und so habe ich ein wenig telefoniert und mich bei Druckereien und Buchbindereien umgehört.

Mein Tipp:

Branchenbuch aufschlagen (Druckereien) und anrufen und nach den Preisen für eine Klammerbindung fragen. Manche Copyshops bieten dies auch an.

Viel Glück und ich hoffe ich sehe dann Bilder von den fertigen Werken.

Liebe Grüße

Karin

03 Juli 2010

Gestern am Samstag: 16h Snack

_KOP5189

Für die Männer als Fußballsnack… Miniquiches.

_KOP5185

_KOP5179

 

Liebe Grüße

Karin

Grillwetter und das Rezept, N° 3


Die Bilder von der entbeinten Lammkeule zeige ich nicht. Um Fleisch attraktiv zu Photographieren muss man mehr Geduld und Muse haben als ich.. ;-) Ich habe es allerdings auch nicht probiert… mir erschien ein Bild auf dem Grillrost einfach schöner als auf einem Holzbrett….

Sonst war aber alles sehr einfach:

_KOP5113
für 4 Personen:

ca. 2,5 kg Lammkeule entbeinen, Schmetterlingsförmig ausbreiten und nochmals waagerecht eine Tasche einschneiden.
Mit viel Knoblauch, Salz und Petersilie füllen.
Mit Grillstäben fixieren.

_KOP5102   
Medium: auf jeder Seite 15 min grillen.
Durch: auf jeder Seite 20 min grillen.
Nur einmal wenden.

_KOP5103

Wie es schmeckt? Ob es wirklich lecker ist?
Kann ich erst morgen sagen…

Liebe Grüße
Karin…

02 Juli 2010

Grillwetter und das Rezept, N° 2

Es tut mir leid, aber ich werde den “Grilltisch” – ziemlich sicher – nicht photographieren… wir werden ihn erst 1 Minute vor “Essen-ist-fertig” decken.
Außerdem soll es morgen Abend vielleicht gewittern????
Hmmm.

Les Tissus Colbert0011

Liebe Grüße
Karin

01 Juli 2010

Grillwetter oder ein Rezept, das unbedingt probiert werden will…


Am Samstag bekommen wir wieder Gäste. Zum Grillen.

Na ja, eigentlich nicht zum Grillen, sondern natürlich zum Fußball schauen. Die Männer werden gemütlich im Wohnzimmer sitzen, während wir Frauen im Garten die Kinder hüten… ;-)
Das wird richtig schön…. 

Danach wird gegrillt und da mich letzte Woche schon ein Rezept besonders angelacht hat, wird es jetzt ausprobiert (ich hoffe, dass die Männer zum Essen dann auch noch SCHÖNE Laune haben…ehem):

Les Tissus Colbert00111

Zum Füllen (Petersilie und Knobi) muss die Keule entbeint werden. Das habe ich noch nie gemacht, stelle ich mir aber auch nicht so schwer vor… mal sehen. Wenn ich Zeit finde und nicht allzu sehr verzweifelt bin, dann mache ich Bilder...
 
Liebe Grüße
Karin
★Les Tissus Colbert © . Design by FCD.