Kelly´s Corner: Jetzt ist Kuschelzeit!



Neulich habe ich in unserem Mini-Wolle-Stoffladen um die Ecke diese wunderbar wuscheligen Wollknäule entdeckt und ganz spontan erst mal zwei mitgenommen. Als meine Kinder die neue Wolle gesehen haben, sind sie sofort in Verzückung geraten: "Ohhhh, so weich!"



Nach zwei Abenden sind diese beiden Freunde daraus entstanden:





Eigentlich wollte ich ursprünglich nur lustige Fellbälle mit Augen häkeln, aber die Kinder hatten sich Ohren dazu gewünscht. Na dann…

Anfängern würde ich diese Wolle eher nicht empfehlen, denn vor lauter Fusseln sieht man die Maschen fast gar nicht. Ich musste mit Lesebrille und guter Beleuchtung arbeiten. Aber der Vorteil liegt klar auf der Hand: Fehler beim Zählen verzeiht diese Wolle – hier fällt gar nichts auf! J

Gehäkelt habe ich die Bälle nach dieser Anleitung im Internet:

Ausgestopft habe ich die Bälle mit Füllwatte und die Augen sind alte Perlmuttknopfe, die ich mit schwarzer Klebefolie beklebt habe.

Die Wolle: Linie 332 FUR, Farbe 0002 Beige/Natur und 0010 Dunkelblau/Hellgrau (meiner Meinung nach eher Schwarz/Hellgau) und kostet pro Knäuel ganze 2,95€!





Die niedlichen Tierchen wurden mir noch während der Enstehungsphase immer abgenommen und "probegeknutscht". Also…




Liebe Grüße und viel Zeit zum Kuscheln wünscht Euch Kelly

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger