Die neue alte Veranda. So einfach geht´s.


Habt Ihr auch so einen schönen September. Bei uns scheint die Sonne von Tag zu Tag mehr. Jedenfalls hat man das Gefühl.  Das Arbeiten im Garten macht dann gleich umso mehr Freude. Vor allem Dinge, die schon eine zeit lang liegen: vor unserem "WasserPopUpPool" haben wir seit diesem Sommer eine kleine Holzveranda. RuckZuck aus Baumarktbrettern zusammengeschraubt. Nur seitdem ohne Farbe... Bis vor drei Stunden...;-)


Mit weißem Wachs war das Holz allerdings zu neu und zu weiß. Deswegen habe ich einen/meinen alten Trick angewandt. Habe ich auch schon im Haus gemacht...
Mit ein bißchen Erde im noch feuchten Wachs wird der Farbton schööön vintage.


Und so entsteht mein Traumboden...;-)



Karin
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger