ES KNUSPERT UND KRACHT.. Ein RatzFatzBrot.


 
Meine Lieblingsjahreszeit ist definitiv der Herbst. Man kann so viele schöne Dinge mit dicker Jacke machen und sich danach so schön bei einer Tasse Tee aufwärmen...;-) Und man ist nicht ganz so durchgekühlt wie im Winter....
Ich liebe es Brote zu backen und im Herbst besonders gerne rustikale Landbrote. Vor Jahren schon habe ich ein Topfbrot gebacken. Das Brot wird besonders knusprig. Ein Traum. Am Besten noch lauwarm mit Butter bestreichen und schwuppdiwupp ist das ganze Brot weg...
Ein Rezept (inkl. Lobeshymne und Vergleich...;-)...) findet ihr z.B.  HIER.


Im Oktober gibt es bei uns auch immer frische Walnüsse. Yummi. Schääääääääääääälnüsse. Schon einmal probiert? Wenn nicht: haltet mal beim Gemüsehändler danach ausschau und nehmt ein paar mit... Schälen nicht vergessen! Das geht noch ganz leicht, wenn die Nüsse so frisch sind. Ganz saftig schmeckt es.


Und wer nun einen gusseisernen Topf zuhause hat, der schon lange nicht mehr im Einsatz war. Voilà - wie wäre es mit einem Brot?


Karin

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger