KeyLimePie oder BubenBacken mit Hammer


Mit meinen Buben zu Backen ist immer ein Erlebnis. Aus einem eigentlich gedachtem idyllischem Ereignis wird rasant schnell ein “Bob, der Baumeister – Abenteuer”. Innerhalb von wenigen Sekunden  - und das mit einem Eifer, das einem das Herz aufgeht. Man muss nur das richtige Stichwort geben.
Kekse zerbröseln? Mama, alles kein Problem. Wir holen Paps Hammer.
Gesagt, getan…;-) Wenn das mal sooo schnell klappen würde beim ZimmerAufräumen...
Hier also unser KeyLimePieHammerAbenteuer in Bildern:
Les Tissus Colbert Bremen_111
Ich dachte eigentlich, dass sie einen kleinen Hammer aus der Werkzeugkiste holen würden. Nein, der Gummihammer aus dem Gartenhäuschen musste es sein…;-)
Les Tissus Colbert Bremen_120
Und schon wurde im Haus ordentlich gehämmert und akkurat zerkleinert. Mindestens zehn Minuten lang. Nicht ein Keksstück durfte größer als ein Staubkorn sein.
.
Les Tissus Colbert Bremen_108
Les Tissus Colbert Bremen_117
Les Tissus Colbert Bremen_114

Der Kuchen schmeckt  TRAUMHAFT! Yummi! 
Das Rezept (inkl. Video) ist von HIER.  Die Vase – ganz dezent im Hintergrund - habe ich letzte Woche HIER gesehen und musste sie UNBEDINGT nachkaufen. Mein verfrühtes Geburtstagsgeschenk…
In letzter Zeit haben mich Emails erreicht in denen Leser nach “mir” fragen…, weil ich “mich doch so rar mache”.   Die Zeit ist einfach ein wenig knapp im Moment. Entweder blogge ich mehr oder ich versinke im Staub, der Bügelwäsche und dem Abwasch…;-)  Auf Facebook oder Instagram sieht man mich aber etwas häufiger…
Ein wunderschönes Osterfest wünsche ich Euch
Karin
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger