Kelly´s Corner: mein erstes Recycling-DIY des Jahres!

Nach einer kleinen, aber sehr notwendigen Postpause melde ich mich zurück und wünsche Euch allen ein gutes, erfolgreiches, gesundes und kreatives Jahr!
 
Vor Weihnachten sind wir diesmal regelrecht von Adventskalendern "überrollt" worden. Jedes der Kinder durfte sich einen (gekauften z.B. Lego oder kleine Monsterchen) aussuchen, dann gab es wie jedes Jahr den "pädagogisch wertvollen" selbst gemachten Kalender von mir und dann trudelten noch Süßigkeitenkalender der Tanten ein. Sehr lieb und die Kinder haben sich riesig gefreut, aber der Zuckerspiegel stieg gewaltig an…
 
Hier seht Ihr die Überreste, wenn man Kalender, Mini-Schoko-Nikolaus-Pakete oder Pralinenschachteln-Inletts ordnungsgemäß für die Mülltrennung vorbereitet:
 
 




Irgendwie wollte ich die Plastikteile nicht wegwerfen und habe sie kurzerhand in ganz ansehnliche (Setz-)Kästchen für die Kinderzimmer umfunktioniert.










 


 
 
Will man "die Kästchen" an die Wand hängen, halten sie am Besten mit 2 - 4 Reißnägeln (in der passenden Farbe) oder mit einem hübschen Band – das "güldene" Minikästchen hat sogar mit zusammengerolltem silbernen Gewebe-Tape gehalten. Für eine Steinsammlung sind sie aber allesamt nicht geeignet! ;-)
 
Liebe Grüße, Kelly
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger