Kelly´s Corner: Nikolauskostüme für die Kuscheltiere – ein DIY


 
 
 
  Auf die Idee zu diesem DIY bin ich eigentlich gekommen, weil meine Tochter leidenschaftlich gerne ihre Kuscheltiere in alle mögliche Outfits steckt und mit entsprechenden Accessoires versieht. Warum dann nicht auch mal ein weihnachtliches Outfit? Meine Kinder waren begeistert!


 
Dieses DIY verdient wirklich den Button "SUPER EASY":
Ich habe mir aus dem 1-Euro-Laden zwei rote Kinder-Thermo-Leggings (allerdings für 3 Euro das Stück) besorgt. Falls Ihr noch rote Strumpfhosen oder Socken zu Hause habt, geht das auch wunderbar damit. Dann braucht ihr noch ein paar weiße Bommeln, gekauft oder auch selbstgemacht.
 
 


Zu allererst sollte man natürlich eine "Anprobe" am entsprechenden Tier machen. Passt die Mütze über den Kopf, wie lang muss der Pullover werden, damit er nicht nach oben rutscht usw.

Ansonsten seht Ihr unten wie ich Mütze und Pullover zugeschnitten habe. Nur an der Mütze muss man ein bisschen nähen, mit der Maschine oder mit der Hand, das geht beides. Bei der Mütze die Nähte nach innen drehen, Bommel annähen. Wie ihr auch auf den Bildern sehr habe ich bei der Mütze die fertige Kante der Leggings verwendet.

Am Pullover muss gar nichts genäht werden, die obere Kante wird als Rollkragen zwei mal umgeschlagen. Normalerweise räufelt sich der Strickschlauch bei feinem Gewebe nicht auf, da kann nicht viel passieren. Die Ärmellöcher dem Tier anpassen (manche habe ganz dünne Ärmchen) und wer möchte kann noch drei weiße Bommeln als Knöpfe annähen und fertig ist der Nikolaus-Spaß!



 
 
Ho Ho Ho, wart Ihr auch alle schön brav???
 
Viele Grüße,
Kelly

Kommentare:

  1. Was für ene liebevolle Idee!
    Der weiße Bärengeselle hat es mir besonders angetan, er sieht dem hier wohnenden Karl verflixt ähnlich.

    Danke für die Anregung, ich glaub ich muss morgen mal shoppen gehen.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, ich bin echt sprachlos, die Outfits sehen herzallerliebst aus!!! 1-Euro-Laden ich komme. .... LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sind die süüssss!!!
    Da mòchte man ja glatt noch mal kleinere Kinder haben:-)
    Wie immer!!!! : eine ganz tolle und trotzdem einfach zu realisierende Idee
    Von Dir.
    Seit den genähten Schmucktäschen bin ich Dein Fan!!
    Ganz liebe Grüße, Lilamalerie, äh Monika

    AntwortenLöschen
  4. ...soooooooooooo süüüüß!!!!!
    Danke !!!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kelly,
    ich bin begeistert, wirklich eine super Idee und für Kinder eine riesen Freude. Deine DIYs sind einzigartig. Man muss sie archivieren.
    Ich freue mich schon auf das, was noch kommt in eurem Adventskalender.
    Vielen lieben Dank und eine schöne Adventszeit
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist wirklich so niedlich! Ich denke, mein Töchterchen würde sich über so ein Outfit für ihren Kater Mo sehr freuen. Ich werde mal gleich die Schublade mit den zu klein gewordenen Strumpfhosen durchsuchen gehen... falls ich keine rote finde, tut's ja irgendwie auch ne andere Farbe. Kater Mo hat nämlich gar nichts anzuziehen, und das schon seit Jahren. Danke für die süße Idee,
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  7. klasse, selbst die kuscheltiere feiern bei euch die adventszeit!

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee!!!!
    Liebe Grüße,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  9. Ich lach mich schlapp... diese Nase an dem Lebkuchen... und dann dieser unschuldige Blick dabei... und der Inkognito Osterhase, dessen LÖffel zu verräterisch unter der roten Mütze hervorschauen...
    Ich werde meinen Neffen als Alibi mißbrauchen: Sein Stofftiere brauchen d r i n g e n d Adventoutfits. Er weiß es noch nicht, aber er wird es merken wenn ich die die Tiere aus seinem Zimmer entführe.
    Danke dafür!
    LG
    HansensGasse
    (PS: Darf ich das ankündigen? In HansensGasse gibt es morgen eine Verlosung! Vielen Dank)

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine süße Idee! Das werde ich gleich mal meiner Freundin zeigen.
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Endlich mal jemand der auch an die vielen Kuscheltiere denkt, damit sie in dieser Jahreszeit nicht frieren müssen!!!
    Ganz lieben Dank!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger