Kelly´s Corner: Mama ist die Beste - ein DIY



…meine Mama ist einfach die Beste, weil sie natürlich meine Mama ist – aber sie ist die Allerbeste, wenn es rund um das Gestalten und Basteln mit Papier geht. Sie ist die Meisterin der komplizierten Weihnachtssterne und Klappverpackungen und sie kann einfach unglaubliche Dinge aus Papier zaubern. Hier möchte ich Euch gerne zeigen, was sie sich für ihre drei kleineren Enkelkinder ausgedacht hat:




Und meine liebe, liebe Mama hat alle Möbel von meiner eigenen Puppenstube aufgehoben. Sie sind original aus den 70er Jahren – Ihr könnt sie hier auf den Fotos sehen. Meine Tochter war hellauf begeistert und entzückt und hat sofort passende Puppen aus ihrem Fundus dazu beigesteuert.





Die Idee mit den Tubendeckel-Topfpflanzen stammt auch noch von meiner Mutter. Von den alten Sachen ist leider nur der Heidekraut-Topf erhalten geblieben, die anderen Accessoires habe ich jetzt neu gemacht. Die "Lampenteile" einfach mit der Heißklebepistole zusammenkleben und die Deckel mit Blättern und kleinen Blüten von künstlichen Blumen bestücken und festkleben. Voilá!






Für alle, die ein kleines Mädchen zu Hause haben, ein bisschen Retro-Look cool finden und Spaß am Basteln haben, gibt es hier die Anleitung mit den drei Teppichen (alles Stoffmuster aus den 70ern) zum Ausdrucken. Tja, um die Puppenmöbel müsst Ihr Euch leider selbst kümmern…
Die Puppenstube lässt sich einfach klapp-klapp zusammenlegen und platzsparend verstauen!


Liebe Grüße,
Kelly
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger