Ein Weihnachtsgeschenk für´s Patenkind….

Natürlich - ich bin mir sicher, so ging es Euch auch - kribbelten meine Finger nachdem ich Kelly´s Post über die Sockentiere gelesen hatte… Zu niedlich die kleinen Tierchen… Ich war sofort in das Pärchen verliebt und wollte loslegen:

nichts wie hin in die Stadt und  Socken kaufen… S U B I T O
Les Tissus Colbet Socke Stoffe bremen
Da es grade ein Neugeborenes in meinem Freundeskreis gibt, lag das zu beschenkende Kind (ehem…mein Patenkind) auch sofort fest… Eigentlich wollte ich etwas gestreiftes oder gepunktetes oder oder oder…. aber bei dieser Angora Socke in ganz schlichtem Grau mit Zopfmuster wurde ich dann schwach. Die passt nämlich perfekt ins moderne, schlichte Kinderzimmer….

Und so entstand der – zwar uncoole, aber liebenswürdige - kleine Tommy für das Baby Leo:
Les Tissus Colbet Sockentier
Während des Nähens – was ein bißerl Zeit in Anspruch nahm und wirklich ganz viel Spaß gemacht hat – entstand die Idee noch ein Fotobuch mit einer Geschichte rund um Tommy zu gestalten. Thema: "Heimatloses Stofftier sucht Familie".
Hier sind ein paar wenige Seiten aus dem Buch. Mir fiel viel zu viel ein und nun ist das Buch richtig dick geworden:

Les Tissus Colbet Sockentier 06
Les Tissus Colbet Sockentier 05
Les Tissus Colbet Sockentier 04
Les Tissus Colbet Sockentier 03 Stoffe bremen
Les Tissus Colbet Sockentier 02
Les Tissus Colbet Sockentier 01
019
Mit schönem Karton, Sack  (hat mein Mann mit Sockentier im Arm von einer sehr netten Verkäuferin bekommen) & einem “Bewerbungsschreiben” in Tommys Hand ging es dann auf die Reise…
Verpackt waren die Geschenke so, dass man das Buch als letztes öffnet. Meine Freunde dachten zuerst wirklich, dass Tommy gekauft sei und wunderten sich, was man mittlerweile alles so herstellt. Erst beim Lesen des Buches, haben sie alles verstanden….;-)  Überraschung geglückt!

Die Vorlage für Tommy stammt aus diesem Buch.  Und, was macht Ihr morgen? Socken kaufen?

♥ 
Karin

EDIT: wer Herzen mag… schaut HIER

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger