Last-Minute-Deko mit Türchen N° 23 - ein DIY von Kelly

23

p23 … was soll man am 23. Dezember noch posten? Die Geschenke sind fertig, das ist Essen geplant und die Einkäufe fast alle gemacht? Aber für dieses DIY ist vielleicht auch einen Tag vor Weihnachten noch ein klein bisschen Zeit…
Die Sterne und Herzen sind auf einfaches Druckerpapier ausgedruckt, ein leeres gleiches Blatt (evtl. farbiges, hier rot und rosa) mit Sprühkleber dagegen kleben und die Sterne ausschneiden. Dann die Sterne/Herzen mit der Nähmaschine hintereinander nähen. Dabei einfach zwischen jedem Stern/Herz ca. 3 cm weiter nähen.

Hier geht´s zum 4seitigen PDF zum downloaden. Sterne/Herzen jeweils in Weiß oder mit Muster.

2011-11-25_0846
 
Eigentlich wollte ich die Girlanden am Tannenbaum fotografieren (da kann man sie nämlich auch dran hängen), aber das hat logistisch nicht geklappt – der steht bei uns noch nicht. Und fürs Kinderzimmer wären sie natürlich auch ganz toll…viel Spaß!

2011-11-25_0846_001
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger