Glasmalerei mit Türchen N° 2 – ein DIY von Karin

02.12.2011
2011-12-02_0533
Les Tissus Colbert 02
Was macht man aus einem Edding und einer Schablone?  Na was wohl, eine wunderbare Fensterdekoration.

Seit Jahren wollte ich schon eine Idee umsetzen, die ich im Netz gesehen hatte. Wie es aber so oft ist: es blieb beim Gedanken… Dieses Jahr sollte sich das allerdings UNBEDINGT ändern, denn diese Idee sollte unter gar keinen Umständen im Adventskalender fehlen. Beim Brainstorming mit Kelly stand es auf meiner Liste ganz oben.  Es ist nämlich sooo einfach und dabei sooo wunderbar…
… und sooo perfekt mit der schönsten Eingangstür auf der Welt meiner lieben Freundin:Les Tissus Colbert Fensterbild01
Les Tissus Colbert Fensterbild04 
Es ist ganz leicht umzusetzen und in weniger als 10 Minuten fertig. Ihr braucht nur den Vordruck und einen  Window Marker Edding. Zudem vielleicht ein ruhiges Händchen und das war es dann auch schon. Und wenn es beim ersten Mal nichts wird, einfach fortwischen und nochmals versuchen.  Schön, oder? Also nichts wie hin und noch ganz schnell einen Stift besorgen…
Les Tissus Colbert Fensterbild05
Hier geht's zur Vorlage
PDF- Download
und HIER gibt es den Stift.

Wer es “nachmalt” kann gerne Bilder mailen. Ich würde mich sehr darüber freuen.
Les Tissus Colbert 07

Kommentare:

  1. Oh, wow - tolle Idee!

    Ich brauche so´n Stift. Jetzt. Sofort!
    (Ich stampfe gerade mit dem Fuß auf den Boden - nur zur Info)

    Das sieht wirklich wunderschön aus!

    Liebe Grüsse,
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    das ist eine super Idee.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,

    das sieht gaaaaaaaaaanz klasse aus.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  4. Oh Karin!!! Ich sag´ es doch immer wieder!-Du findest immer die schönsten Ideen und Inspirationen!
    Und ich kann gar nicht oft genaug Danke sagen, das du die auch hier mit uns teilst!
    Ich habe mich schon sooo oft bei dir inspirieren lassen!
    Und die Idee ist wieder mal sensationell (um es mit den Worten von Karla Kolunder zu sagen) ;-)
    Und ich liebe Euren Eingangsbereich!!!
    Er sieht so einladend und liebevoll gestaltet aus...
    Das es Eddings extra für die Fenster gibt wußte ich noch gar nicht... so´n Mist, nu´hab´ ich gestern Abend erst eine Großbestellung bei amazon gemacht ... aber für die nächste hab´ich ihn jetzt mal auf den Wunschzettel gepackt ;-)
    du siehst mir geht es ähnlich... viele Ideen kommen erst mal in die Schublade ;-) aber die werde ich auch sicher noch mal raus kramen... ;-)
    Einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. ich L-I-E-B-E es !!!!
    begeisterte grüße
    steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    ja, die Idee gefällt mir auch wirklich richtig gut. Und überhaupt finde ich den ganzen Eingangsbereich einfach klasse.

    Tolle Idee. Tolle Umsetzung!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie hübsch! Die Schablone habe ich mir schon ausgedruckt, lieben Dank dafür! Jetzt muß ich nachher nur noch in die Stadt und nach dem Stift Ausschau halten :o)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für diese hübsche Idee!! Den Stift brauche ich auch :)
    Die Schablone habe ich schon gedruckt - werde aber versuchen ein wenig zu variieren ;)

    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Idee! Der Eingangsbereich sieht super schön aus.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. So simpel und so wirkungsvoll!
    Das sieht wirklich toll aus und ich kann mich nur anschließen- diese Tür/Eingangsbereich ist der Hammer. Da würde ich gerne mal den Rest des Hauses sehen- wenn schon das Entrée so einladend ist, wie muss dann der Rest sein...?!

    Ich wünsche allen einen schönen 2. Dezember!

    AntwortenLöschen
  11. Karin, kreisch, was für eine faszinierende Idee. Hab ich gleich mal gedownloaded.
    Ganz lieben und herzlichen Dank.
    Herzlichste Grüße und einen sinnlichen 2. Advent wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine wunderschöne Idee! So simpel und schnell gemacht - aber mit Riesenwirkung. GENIAL!

    Und der Eingang ist natürlich sowieso der HAMMER!

    Ich glaub, ich geh dann mal gleich los zum Edding kaufen. Die Schablone ist jedenfalls schon mal gedownloaded. DANKE DIR, KARIN.

    Liebe Grüße und schönen 2.Advent.
    Lysann

    AntwortenLöschen
  13. Dear Karin, thank you for your kind comment on my blog! I like your blog too!:)
    warm regards,
    Ira

    AntwortenLöschen
  14. wow das ist ein wundervolles DIY!! da bruacht man ja echt nicht viel und es sieht toll aus!!
    großes lob an dich ^^

    AntwortenLöschen
  15. Du hast immer einmalige Ideen!!! Habe zwar keine Glastüre, aber am Fenster sieht es bestimmt auch nicht schlecht aus... Lieben Dank dafür!!! Grüß dich ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für diesen wunderbaren Tipp! Schnelle und einfache Dekotipps sind dieses Jahr gross angesagt - musste doch die Frau des Hauses noch unbedingt vor Weihnachten Esszimmer und Küche verändern... Freue mich auf die kommenden Adventstürchen und wünsche euch beiden ruhige und schöne Adventstage. Herzliche Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee!

    Und das geht wirklich wieder ganz weg???????

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  18. Meine liebe Karin,

    Du musst wissen: Auch ich liebe Deinen Blog! Und auch ich hab immer sooooo wenig Zeit.. hihi, ich sehe: Wir verstehen uns ;-)

    Trotzdem bin ich immer da, wenn es etwas neues bei Dir gibt :-)

    Deine Idee ist so genial! WOW! Und weißt Du was? Ich würde sooooo gerne noch mehr von dem Haus Deiner Freundin sehen.. die Tür ist schonmal ein Traum!

    Ich drück Dich und schick Dir allerliebste Grüße,

    Angelina

    AntwortenLöschen
  19. bitte, die idee ist suuuuupergenial!! ich brauch zwar keine weihnachtswünsche auf meinem fenster oder auf meiner tür, aber da kann man ja durchaus auch anderes draufmalen ;)

    danke für den super tipp! :)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  20. Hi liebe Karin !

    Das Eingangsportal ist ein Wahnsinn !!
    Traumhaft schööön ! So stelle ich mir auch meine Eingangstür meines - irgendwannmalgabenhaus - vor !!
    Die Idee sieht wunderschön aus - simple und absolut chic !

    PS. Danke für deinen absolut süßen Kommentar - ich hab mich sehr darüber gefreut !

    glg, melanie

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja eine tolle Idee, liebe Karin :) Ihr habt ja eine wunderschöne Eingangtür; ich bin ganz verliebt!
    Wünsch dir ein schönes zweites Adventswochenende.
    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Karin,

    erstmal lieben Dank , dass du bei mir vorbeigeschaut hast ♥... deine Vorlage, liegt schon ausgedruckt neben mir, den Stift kauf ich morgen ....superschöne Idee, wird nachgemacht
    Übrigens habe ich noch vom letzten Jahr deine Schablonen für Spitztüten, du siehst also wie gerne ich auch hirr bin !!!!

    Schick dir die besten Adventsgrüße,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  23. Vor 3 Jahren habe ich das erstemal "gefenstereddingt". Bei mir wars das Lieblingsrezept...inzwischen sind es immer mal wieder News, schöne Gedichte oder einfach was liebes...aber ich muss zugeben, auf die Idee mit dem durchpausen bin ich nicht gekommen - ich musste immer wischen bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Sieht einfach supersupersupertoll aus! Bin immer sehr begeistert von Euren Ideen!

    AntwortenLöschen
  24. Super schöne Idee die wirklich ganz leicht nachzumachen geht. Vielen Dank
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Die Idee ist suuuuper! Macht sich total gut! Geniale Idee!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  26. so eine wunderbare idee ... und mal etwas "ganz anderes" ... leider hat der drucker heute gestreikt ... nun funktioniert er wieder ... aber ich habe den "edding" vergessen ... also noch ein wenig geduld für mich ... trotzdem vielen dank für die inspiration, biggi ♥

    AntwortenLöschen
  27. Herrliche Deko-Ideen!! Vielen Dank.
    Schönen Gruss, Marjolijn

    AntwortenLöschen
  28. super schöne Idee! Ich werde gleich morgen in den Bastelladen gehen und nach diesen Edding fragen.
    Schöne Grüße aus Oldenburg

    AntwortenLöschen
  29. ich weiss, ich bin etwas spät mit meinem kommentar, ich hab's aber erst gerade durch 'la petite cuisine' entdeckt. eine wirklich zauberhafte idee, die nächstes jahr auf jeden fall nachgemacht wird. danke dafür {ganz tolle bilder übrigens & ein bezaubernder blog}

    AntwortenLöschen
  30. Was lange währt...

    .. unsere Tür ist nun auch geschmückt.

    Aber das Merry x-Mas habe ich dann mal lieber ersetzt. :o)




    Einen dicken lieben Gruß sendet Dir,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine tolle Idee!!! Ich hab mir den Stift gleich bestellt. Vielen Dank für diese tolle Inspiration.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger