Ganz individuell mit Türchen N° 17 – ein DIY von Kelly

 
17
p17
Habt Ihr schon mal Stempel selbst gemacht? Ich habe es vor kurzem ausprobiert, weil ich dieses Jahr mein Geschenkpapier für Weihnachten selber machen wollte. Meine Idee war, die Motive aus Moosgummi zu schneiden, diese mit Klebepistole auf Holzstücken (habe ich dem Opa aus dem Keller gemopst) oder Korken zu kleben. Meine weihnachtliche "Stempelkollektion" könnt Ihr hier sehen:
Stempel vorsichtig mit Farbe (normale Acryl-Bastelfarbe ging am besten) eingepinselt und schon ging es los. Eigentlich habe ich nur klassisches Packpapier verwendet, das man in braun ja sowieso meistens im Haus hat und das es inzwischen auch in ganz tollen Farben gibt.

Und das ist mein absoluter Favorit: Die weißen Sterne auf dem braunen Papier. Ich werde schon noch mal ´ne Runde stempeln müssen, bis ich alle Päckchen schön einpacken kann. Hmmm, man könnte auch noch schöne Geschenkanhänger drucken…
 
Und hier seht Ihr noch mal meine Stempelmotive in Originalgröße. Viel Spaß beim Stempeln und Designen von neuen einmaligen Papieren!

2011-11-25_0846_001

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger