Blumen über Blumen N° 1

gartengif

Ich bin eine Münchner Stadtpflanze. Mit Garten und Co musste ich mich erst einmal anfreunden.  Also wurden – ruckizucki - im Hause O. eine Menge Bücher gewälzt.

In den ersten Jahren wusste ich noch gar nicht so recht, was ich leiden mag. Moment, soooo stimmt das NICHT. Ich wusste GENAU, was ich wollte, NUR wusste ich nicht, dass das ARBEIT macht und manchmal nicht das gewünschte Ergebnis bringt:

wir legten z. B.  einen SupiDupiRosengarten an. In meinen Büchern sah doch alles so wunderbar aus, aber: im ersten Jahr waren es Läuse, im Zweiten Mehltau, im Dritten der Dauerregen, im Vierten der schicke Dickmaulrüssler, im Fünften…, im Sechsten…

Handlungsbedarf war notwendig: PHLOX… einfach dazu gepflanzt. Jetzt stört es nicht mehr, wenn die Rosen nicht blühen. DAS MACHT NUN DER PHLOX. Immer schön zuverlässig.

Im Laufe der Jahre wurden wir Cracks für pflegeleichte Pflanzen mit reicher Blütenausbeute…;-)

Allerdings gibt es auch noch die eine oder andere Pflanze in unserem Garten, die man hegen und pflegen muss. Dazu gehört auch diese wunderschöne Stammpeonie.

LesTIssusColbertStammpeonie01

Sie blüht nur einmal im Jahr. Dafür ist sie in dieser kurzen Zeit der Star in unserem Garten.  LesTIssusColbertStammpeonie02

Einen wunderbaren Muttertag wünsche ich


Karin

FACEBOOK

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger