Wie bei Muttern

(15 von 15)-kl
Rosenstoff: Les Tissus Colbert, Bremen
Es gibt Dinge, die müssen einfach IMMER so bleiben, wie sie immer waren…
Meine Mutter machte einen Erdbeerkuchen, den ich als Kind so sehr geliebt habe und heute mache ich ihn GENAUSO für meine Buben…
Ein Kuchen, der in 5 Minuten fertig ist… ein Muttertraum sozusagen…

Hier die Zutaten in der Reihenfolge wie sie auf den Boden kommen...
Fertigboden
…(jaja… bitte mit meiner Mutter diskutieren…)
Erdbeermarmelade
gemahlene Haselnüsse
Erdbeeren
Tortenguss
Pistazien

Übrigens macht meine Schwiegermutter einen traumhaften Erdbeerkuchen, den ich wirklich gerne esse und der auch super schmeckt (wenn nicht sogar BESSER als dieser: Mürbeteigboden als Basis: Yummi), ABER er ist nicht DER Kuchen meiner Kindheit…. *CHANCENLOS*

Karin
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger