Die verdiente Tasse Tee

Was gibt es SCHÖNERES als eine Tasse Tee GANZ IN RUHE....


Einfach nur so im Lieblingssessel sitzen und in den Lieblingsbüchern stöbern...


NUR: ich bleibe nicht lange allein! Kaum sitze ich - scharren sich alle männlichen Mitglieder hier im Haushalt um mich...
Meine kleinen Mäuse...;-)

Der Sessel war einmal ein ganz schlichter Ohrensessel. Mein Mann hat einen Hocker passend dazu  gebaut, der in der Höhe mit dem Korpus des Sessels übereinstimmt.
Unser Polsterer bei "Les Tissus Colbert" hat mir die passende Husse genäht und das lange Sitzpolster angefertigt.
Und natürlich ist es ein etwas grober Leinenstoff als Bezug geworden, vorgewaschen und vorgetrocknet...
Den Stoff verkaufe ihn immer noch sehr gerne im Laden, da er so "unverwüstlich" ist: was sich in unserem Haushalt bewährt...;-)

Den Sessel in eine Chaiselongue zu verwandeln war schon lange ein Wunsch von mir.  Weihnachten 2009 hat´s dann geklappt...
Ihr wisst doch: "SchaaaaaAAAAtz, wolltest Du nicht einen Hocker bauen....."

Lieben Gruß
Karin, die ihre Bande genauso liebt wie sie ist.
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger