Lecker Vanille EIS


Ich mochte den Geschmack von Vanille schon als Kind lieber als den der Schokolade.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Nachspeisen - die einfach nur herrlich schlicht nach den schwarzen Punkten schmecken -  liebe ich.

Und am liebsten mag ich “Bayrisch Creme” (das liegt bestimmt an meiner Münchner Heimat   ;-)).
“Bayrisch Creme” kann – je nach Tagesform – bei mir komplett anders schmecken:

- eine Tafel weiße Schokolade dazu schmelzen (WOW)
- mit Alkohol oder Sirup aromatisieren (mein Fav: Maraschino oder Kalua)
- Kräuter und Gewürze  (hab´s mal mit Basilikum probiert: nun ja…)
- die Gelatine weglassen und ein EIS daraus zaubern (ojaaaaaaaaaaaaaaaaa)

LesTissusColbert s Parfait
LesTissusColbert s Parfait2

Meine Tipps zur “Resteverwertung”:
- aus dem Eiweiß mache ich gerne Baiser, den ich zur Creme oder zum Eis reiche.
- die ausgekratzte Vanilleschote kommt in ein kleines mit Zucker gefülltes Glas und gibt ihr noch sehr intensives Aroma dort ab.

UND SONST BLEIBT NICHTS ÜBRIG!
In einem Haushalt mit 5 Schleckermäulern könnte ich zwei Schalen machen und die wären weg…

Lieben Gruß
Karin
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger