Meet Ivy


Manchmal hat man ein wenig mehr Zeit am Computer und "zappt" sich von Link zu Link... Manche Links  interessieren dann manchmal mehr und manchmal weniger. Und dann gibt es die, bei denen man vor Begeisterung weiterlesen muss und die Zeit (- die bei 3 Buben reichlich knapp ist -) komplett vergisst...
Bei Ivy war das so...

Fremdgeschat







IVY hat einen sensationellen Geschmack und ein sehr gutes Auge für Bilder:  für ihr Penthouse und für sich.
Ivy schreibt ein Blog, hat ein Account bei Flickr und einen Etsy Store.

Ich klicke mich immer sehr gerne durch ihre Bilder bei Flickr ... Egal ob ihre Inneneinrichtung oder ihre Kleidung: alles PERFEKT.  Aber, nicht nur das: die Bilder strahlen auch eine besondere Ruhe aus, man schaut einfach gerne hin... immer wieder gerne hin...

Ikea Möbel, die mir dort niemals aufgefallen sind: kaum sehe ich sie bei ihr, möchte ich SOFORT zum Schweden um sie zu kaufen…! (zum Schweden fährt man aber natürlich auch immer gern, oder?)

ERGO: Am liebsten würde ich in ihr Penthouse einziehen und am liebsten würde ich ihren Kleiderschrank plündern... jawolllll

Ich habe auch schon überlegt, ob ich mir die Haare schwarz färbe und mir (zum ersten Mal in meinem Leben) einen Pony schneiden lasse...;-)
Ein "Ivy-look-a-like"... sozusagen... … … … … … aber seht selbst:

4478147205_f962d3c506_o  
Ivy01
Ivy02
Photos: IvyStyle33

Meet IVY:
IVY bei Flickr
IVY bei Etsy
IVY ´s Blog

Liebe Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Hi Karin!
    Danke für den Tip! Sie macht wirklich sooo schöne Bilder...leider muss ich jetzt zur Arbeit, aber ich werde wohl noch öfters bei der Ivy vorbeischauen. :) Aber bei dir geht es mir auch so. Ich finde deine Bilder auch immer so toll, und dein Blog hat auch so eine schöne Atmosphäre, das ich mich immer freue, wenn ein neuer Post von dir in meiner Liste aufblitzt! :)
    Liebste Grüsse, und einen tollen Tag!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    ich kann mich Nadine nur anschliessen - Ivys Einrichtung ist hammers, aber auch du bist ein echtes Highlight mit deinem Blog!
    Ich schick' dir Sonnenstrahlen und liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin, das ist ja ein super Tip! Ich hab eben mal hineingelinst und alles sieht genau nach meinem Geschmack aus!
    GGLG, YVonne

    AntwortenLöschen
  4. Oh, vielen Dank für die Komplimente an mich. Damit hatte ich - natürlich - gar nicht gerechnet... *rot werd*
    aber ICH höre es trotzdem gerne...
    KArin, die jetzt ganz glücklich zu IKEA fährt...

    AntwortenLöschen
  5. Karin, der Tip ist super. Aber ich finde deinen Blog inspirierender. Und deine Bilder sind aussagekräftiger.

    Und wenn du schon bei IKEA bist. Ich benötige noch Beleuchtung für das obere Geschoss. Könntest du mal schauen, ob es sich lohnt bei IKEA zu schauen.
    Aber bitte nur Wandlampen. Auf Deckenbeleuchtung wollen wir verzichten.

    Viel Spaß heute wünscht Heike.

    AntwortenLöschen
  6. Ui, viel Spaß bei Ikea! Die Zeit rast aber auch tatsächlich nur so dahin, wenn man auf einem schönen Blog landet und dann von einem Link zum nächsten springt. Dein Blog hat wirklich eine wunderschöne Atmosphäre, dem oberen Kommentar kann ich nur zustimmen. In Ivy`s Blog werde ich mit Sicherheit mal einen Blick werfen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Karin, da kann ich mich nur anschließen!Auch dein Blog ist eine echte Augenweide! Ich find die Frisur sooo süß aber leider kann ich keinen Pony tragen, da ich zwei gaaaaaaaaanz riesigige Wirbel am Haaransatz habe:-)..., die ich zwei meiner Mädchen vererbt habe...also auch dort nichts mit Pony;-(....GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  8. wish I could read the interview but Ivy has amazing style and her home and aesthic is just beautiful!!!
    very creative and talented....

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin,
    zufällig komme ich gerade von Ivys Blog! Ich mag Ihren Blog sehr gerne und was du über ihre Bilder schreibst, trifft es ziemlich genau!
    Ich freue mich, dass du neulich bei mir reingeschaut hast! Dich besuch ich ja schon seit Langem, nur komm ich in letzter Zeit nicht mehr so oft zum Kommentieren. Die Zeit mit einem "Buben" und zwei Jobs ist nämlich auch sehr knapp :) ich wünschte oft, ich könnte die Zeit anhalten um in Ruhe alle möglichen Sachen zu machen!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen

 
© 2009 - 2013 Karin Offinger