Grissini


Zu unserem Pizzaessen gab es zusätzlich Grissini (was auch sonst…). Das war das allererste mal das ich sie nicht nur einfach von der Tüte in ein Glas gegeben habe…

Eigentlich verwunderlich denn ich hatte schon lange vor sie einmal von Hand zu rollen. Mit den Buben war das natürlich ein HEIDENSPASS!!! Das fanden sie richtig toll…

Geschmeckt haben sie so “lala”. Die aus der Tüte, direkt beim Italiener gekauft, sind nun mal auch nicht die Schlechtesten. Zudem hatte ich den Teig komplett ungewürzt gelassen: kein Knoblauch, kein Rosmarin. Das war Absicht, ich wollte sie PUR testen. Das werde ich beim zweiten Versuch demnächst bestimmt ändern.  
LEs Tissus colbert003 (2)
 

Allerdings:
auch, wenn die Grissini vom Italiener nicht schlecht sind, selbstgemacht schmeckt "mental" schon besser, viiiiiiiiiiel besser  ;-)

Das Rezept war von hier.

Liebe Grüße
Karin
 
© 2009 - 2013 Karin Offinger